Zurück zur Startseite
Unser Profil
Unser Angebot
(Un-)Wetter
Informationen
Internes für Lehrkräfte
Suche

Eintritt in die Oberstufe

Ziele des Oberstufenunterrichts

In der gymnasialen Oberstufe sollen Schülerinnen und Schüler auf das Studium an einer Hochschule und auf eine Berufsausbildung vorbereitet werden.

Die Hauptziele, die in der Konzeption der MSS durch das Land Rheinland-Pfalz genannt werden, leiten auch uns im Unterricht und bei der Förderung unsrer Schülerinnen:

  • Sicherung einer breiten Grundbildung
     
  • Anleitung zu selbständigem Arbeiten
     
  • Entwicklung zu Gesprächsfähigkeit
     
  • Beiträge zur Persönlichkeitsentwicklung
     
  • Entwicklung der Fähigkeit zu reflektierten Wertungen und Entscheidungen

  

Unsere Oberstufe steht offen für…

Mädchen, insbesondere aus unserem Gymnasium und unserer Realschule,
die in die Jahrgangsstufe 11 versetzt wurden oder am Ende des ersten Halbjahres eine Empfehlung erhalten haben. Für Schülerinnen der Realschule ohne Empfehlung ist eine Aufnahmeprüfung erforderlich.

Es können sich auch Mädchen aus anderen Schulen bewerben, die

  • eine Empfehlung für den Übergang ans Gymnasium erhalten haben oder
  • eine Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben.

Anmelden kann sich, wer im Halbjahreszeugnis die Berechtigungsvoraussetzungen erfüllt.

Erwartet werden solide Vorkenntnisse, Interesse an theoretischem Arbeiten und Eigeninitiative, so dass mit Unterstützung unseres engagierten Kollegiums begründete Aussichten auf einen erfolgreichen Abschluss der Oberstufe bestehen.

  

Anmeldung für die Oberstufe

Die Anmeldung findet in der Regel bis zum 1. März statt.

Dazu wird mit der MSS- Leitung ein Beratungs- und Aufnahmegespräch geführt.
Mitzubringen sind

  • die Zeugnisse der letzten beiden Schuljahre
  • die Geburtsurkunde 
  • ggf. das Original der Empfehlung.

Wetter-Infos


Kalender und Termine


Home Impressum Datenschutz Kontakt

Copyright 2007-2019 St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule, Kaiserslautern